Hilfestellen & Informationen

Help!

Wer kann mir helfen? Was soll ich tun? Wie kann ich meinem Freund oder meiner Freundin helfen? Wo finde ich die richtigen Informationen? Wie kann ich mich schützen? An wen kann ich mich wenden?

Fragen über Fragen! Um Hilfe zu bitten, fällt häufig schwer. Schon bei alltäglichen Kleinigkeiten und erst recht, wenn es sich um sehr persönliche Dinge handelt, vielleicht sogar um Erlebnisse, bei denen es sowieso schon schwer fällt, darüber zu reden oder man sich vielleicht sogar dafür schämt.

Trau dich! Wenn es dir nicht gut damit geht, etwas für dich zu behalten, kann es wirklich hilfreich sein, darüber zu sprechen und um Hilfe zu bitten und sich Hilfe zu suchen.

Du kannst dir auch Hilfe bei der Polizei holen und eine Anzeige erstatten. Das ist auch online möglich.

In diesem Abschnitt findest du Informationen zu Anlaufstellen bei Sorgen und Problemen, an die du dich wenden kannst, egal ob als betroffene Person oder Freund*in:

Welche Anlauf­stellen gibt es?

Vertraute Personen

In deinem Umfeld gibt es bestimmt Menschen, die für dich da sind. Das können Freund*innen, Mitschüler*innen, Verwandte, Lehrkräfte oder Betreuer*innen vom Sportverein sein. Manche Menschen reagieren am Anfang abweisend – sei nicht entmutigt, sondern probiere es noch einmal oder vertraue dich einer anderen Person an.

Wenn dir jemand von seinen Problemen erzählt, musst du das nicht für dich behalten, sondern du kannst darüber sprechen und Hilfe holen.

Beratungsstellen

Ganz egal, ob es dir schlecht geht oder du nur eine einfache Frage hast: Genau dafür sind Beratungsstellen da. Die Angebote sind kostenlos und du kannst anonym bleiben, wenn du das möchtest. Niemand erfährt, dass du dort warst oder worüber du gesprochen hast. Manchmal hilft schon ein einziges Gespräch, aber du kannst auch öfter hingehen.

Telefonische Beratung für Jugendliche

Es gibt telefonische Beratungsstellen, bei denen du anonym anrufen kannst, wenn du in einer schwierigen Situation steckst, jemanden zum Zuhören brauchst oder dich von anderen unverstanden fühlst. Dort wird dir geholfen – entweder durch die Beantwortung deiner Fragen oder durch direkte Unterstützung. Einige Beispiele findest du weiter unten.

Internet

Auch im Internet gibt es Hilfeseiten, auf denen du Informationen, Tipps oder die Möglichkeit der E-Mail/Chat-Beratung findest. Einige Beispiele folgen unten.

Allgemeine Hilfestellen

Hilfe-Telefon Sexueller Missbrauch

Hilfe-Portal Sexueller Missbrauch

Sexuelle Gewalt in Kindheit und Jugend – wir helfen anonym, kostenfrei und deutschlandweit

Anrufen – auch im Zweifelsfall!

0800 22 55 530
Telefonzeiten
Mo., Mi., Fr.: 9.00 bis 14.00 Uhr
Di, Do: 15.00 bis 20.00 Uhr

https://www.hilfe-portal-missbrauch.de

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen

Das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ ist ein bundesweites Beratungsangebot für Frauen, die Gewalt erlebt haben oder noch erleben. Unter der Nummer 08000 116 016 und via Online-Beratung unterstützen wir Betroffene aller Nationalitäten, mit und ohne Behinderung – 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr. Auch Angehörige, Freundinnen und Freunde sowie Fachkräfte beraten wir anonym und kostenfrei.

https://www.hilfetelefon.de/

Onlinewache der Landespolizei Schleswig-Holstein

Logo Schleswig-Holstein - Der echte Norden

Die Onlinewache dient zur elektronischen Übermittlung von Mitteilungen an die Polizei

Hinweis: Keine Notrufannahme! Im Notfall bitte über 110 an die Polizei wenden!

https://www.schleswig-holstein.de/DE/landesregierung/ministerien-behoerden/POLIZEI/eRevier/Onlinewache/html/Onlinewache.html

Hilfestellen für Mädchen

Mädchenhaus Kiel

Mädchenhaus Kiel Lotta e.V.

Mädchenhaus Kiel Lotta e.V. – Beratung und Schutz für Mädchen und junge Frauen

Das Autonome Mädchenhaus richtet sich an alle Mädchen* und jungen Frauen*, die von psychischer, physischer, rassistischer und sexualisierter Gewalt bedroht oder betroffen sind oder sich in einer anderen Notlage befinden.

https://www.maedchenhaus-kiel.de/

Hilfestellen für Mädchen und Frauen mit Behinderung 

mixed pickles e.V.

Mixed Pickles e.V.

Verein für Mädchen & Frauen mit und ohne Behinderung in Schleswig Holstein

mixed pickles e.V. ist ein landesweites Vernetzungs- und Koordinationsbüro für Schleswig-Holstein mit Sitz in Lübeck. mixed pickles e.V. bietet mit seinem Mädchen- und Frauentreff eine Anlaufstelle und einen Ort der Begegnung für Mädchen unterschiedlicher Herkunft. Mädchen und junge Frauen haben hier einen Raum für individuelle Förderung, Bildung, Beratung und Begegnung.

https://www.mixedpickles-ev.de/

Hilfestellen für Frauen

Frauennotruf Kiel e.V.

Frauennotruf Kiel e. V. Frauenberatungs- und Fachstelle bei sexueller Gewalt Beratungs- und Fachstelle bei Gewalt an Mädchen und Frauen – Frauennotruf Kiel e. V.

Die Kieler Beratungsstelle berät betroffene Frauen und Mädchen ab 16 Jahren, sowie Angehörige, private und professionelle Unterstützer_innen zu allen Themen sexueller Gewalt.

https://www.frauennotruf-kiel.de

Landesverband Frauenberatung Schleswig-Holstein e.V. (LFSH)

Landesverband Frauenberatung Schleswig-Holstein e.V. (LFSH)

Der LFSH ist der Dachverband der Frauenberatungsstellen und ‑notrufe in Schleswig-Holstein.

Die Beratungsstellen im LFSH beraten und begleiten Frauen und Mädchen in schwierigen Lebenslagen – insbesondere bei Gewalt. Auch Fachkräfte und Bezugspersonen können sich an die Beratungsstellen wenden. Die Beratungen sind:

  • kostenfrei
  • vertraulich und auf Wunsch anonym
  • vor Ort, telefonisch oder online
  • bei Bedarf mit Dolmetscherin

https://lfsh.de

text us

TextUs Online-Beratung 

Über text us könnt ihr die Beratungsstelle sicher online kontaktieren.

Frauenberatungsstellen beraten Frauen und Mädchen, die von Gewalt bedroht oder betroffen oder mit anderen Krisensituationen konfrontiert sind, sowie private und professionelle Unterstützer*innen gewaltbetroffener Frauen.

Die Beratungen sind kostenfrei, vertraulich und auf Wunsch anonym, persönlich, telefonisch oder online und bei Bedarf mit Dolmetscherin.

Eine solche Frauenberatungsstelle oder einen Frauennotruf findet ihr auch in eurer Nähe.

https://www.lfsh.de/online-beratung

Hilfestellen für Männer

Männerberatung Schleswig-Holstein

Männerberatung Schleswig-Holstein | Beratung für Männer, die sexuelle und häusliche Gewalt erlebt haben 

Auch Männer werden Opfer von häuslicher und sexueller Gewalt. Hier können Männer ab 16 Jahren aus Schleswig-Holstein sich informieren und beraten lassen:
https://www.maennerberatung-sh.de

Standorte der Männerberatung in Schleswig-Holstein
https://www.maennerberatung-sh.de/standorte.html

Zurzeit stehen Teams der Männerberatung an folgenden Standorten zur Verfügung: Flensburg, Kiel, Elmshorn, Neumünster und Quickborn. Diese Teams für Männer, die sexuelle und häusliche Gewalt erlebt haben, bestehen aus Fachkräften unterschiedlicher Professionen. Sie können von einem Mann oder einer Frau beraten und begleitet werden.

Die Beratung ist kostenlos und auf Wunsch anonym.

Wir unterliegen der Schweigepflicht.

Bei allen Projektträgern können Sie kurzfristig Termine bekommen.

Hilfestellen für queere Menschen

HAKI e.V. – Raum für lesbische schwule bi* trans* inter* queere Menschen in Schleswig-Holstein

HAKI e.V. - Raum für lesbische schwule bi* trans* inter* queere Menschen in Schleswig-Holstein

Mit Kernkompetenzen wie der Beratungs- und Jugendarbeit stärken wir LSBTIQ* in ihrer Selbstbestimmung und unterstützen sie bei der Bewältigung individueller und gesellschaftlicher Probleme.

https://haki-sh.de/

NaSowas - Informations- und Beratungsstelle

Informations- und Beratungsstelle NaSowas 

Informations- und Beratungsstelle NaSowas in Lübeck vom Jugendnetzwerk lambda::nord e.V.

Wir verstehen unsere Beratung als ein niedrigschwelliges Angebot, welches jungen LSBTIQ*, ihren Angehörigen, Fachkräften und anderen Interessierten relativ kurzfristig Zugang zu einem offenen Ohr und Informationen ermöglicht. Wir hören zu, unterstützen bei der Bedarfsklärung, wir informieren und leiten ggf. an andere kompetente Stellen weiter.

https://www.lambda-nord.de/index.php/2015-02-08-23-19-33/beratung

Hilfe­stellen für Kinder und Jugendliche

bke-Jugendberatung

bke Jugendberatung 

anonym, kostenfrei, datensicher

Hier bist du richtig bei kleinen und großen Sorgen, bei Streit oder Ärger mit den Eltern, bei Problemen mit dir selbst, mit Freunden oder in der Schule. Hier bist du richtig bei Liebeskummer und Geheimnissen, die dir auf der Seele brennen. Hier bei der bke-Jugendberatung findest du viele andere Jugendliche, mit denen du dich austauschen kannst, und erfahrene Beraterinnen und Berater, die dich unterstützen.

https://jugend.bke-beratung.de/views/home/index.html

jugend.support

jugend.support

jugend.support ist ein Rat- und Hilfeangebot für Kinder ab 10 Jahren und Jugendliche. Es soll dich unterstützen, wenn du Probleme oder Stress im Netz hast.

https://www.jugend.support/

Juuuport

JUUUPORT | Wir beraten Dich online! | Cybermobbing-Hilfe |

Hilfe bei Cybermobbing, WhatsApp-Stress & Co. Online-Beratung von jungen Leuten für junge Leute

Wir, die JUUUPORT-Scouts, helfen dir bei Problemen im Internet wie Cybermobbing, Stress in sozialen Netzwerken oder Abzocke. Unsere Beratung ist vertraulich und kostenlos.

https://www.juuuport.de

Kinderschutz-Zentren vor Ort

Kinderschutzzentren vor Ort

Hilfe für Kinder und Jugendliche

Wenn Du Hilfe und Unterstützung suchst, weil

  • du zu Hause, in der Schule oder mit Freunden Ärger hast und dich bedroht fühlst
  • du zu Hause geschlagen oder gedemütigt wirst
  • deine Eltern sich so streiten, dass es zu Gewalt kommt oder du Angst hast, dass das passieren könnte
  • wenn dich jemand aus deinem Bekannten- oder Verwandtenkreis sexuell belästigt oder dich gegen deinen Willen berührt oder unter Druck setzt
  • wenn du dir um jemanden aus deiner Familie ganz große Sorgen machst.

Dann kannst du dich mit deinen Fragen an ein Kinderschutz-Zentrum in deiner Nähe wenden.

https://www.kinderschutz-zentren.org/zentren-vor-ort

krisenchat

krisenchat ist ein psychosoziales Beratungsangebot per Chat. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre können sich rund um die Uhr, 7 Tage die Woche an krisenchat wenden und über die Website, per SMS oder WhatsApp direkt Kontakt zu professionellen Beratern aufnehmen.

https://krisenchat.de

loveline.de

loveline - Das Jugendportal der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

loveline – Das Jugendportal der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

https://www.loveline.de

Nummer gegen Kummer - Kinder- und Jugendtelefon

Logo Kinder- und Jugendtelefon | Nummer gegen Kummer

Nummer gegen Kummer e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, Kindern, Jugendlichen und Eltern ein kompetenter Ansprechpartner zu sein bei kleinen und großen Sorgen, Problemen und Ängsten.

https://www.nummergegenkummer.de

Onlinewache der Landespolizei Schleswig-Holstein

Logo Schleswig-Holstein - Der echte Norden

Die Onlinewache dient zur elektronischen Übermittlung von Mitteilungen an die Polizei

Hinweis: Keine Notrufannahme! Im Notfall bitte über 110 an die Polizei wenden!

https://www.schleswig-holstein.de/DE/landesregierung/ministerien-behoerden/POLIZEI/eRevier/Onlinewache/html/Onlinewache.html

Hilfestellen bei digitaler Gewalt

Hate Aid - Die Beratungsstelle bei digitaler Gewalt

Die Beratungsstelle bei digitaler Gewalt — Hate Aid

HateAid ist die erste Beratungsstelle Deutschlands gegen Hass im Netz.

https://hateaid.org/

Dickstinction - Access to justice

Dickstinction - Access to justice

Was tun gegen Dickpics? Wir helfen dir eine Strafanzeige zu stellen, die die Behörden zur Strafverfolgung zwingt – in unter einer Minute!

https://dickstinction.com/